Shirataki Nudelsalat mit Hühnerbrust

Shirataki Nudelsalat mit Hühnerbrust


Shirataki Rezepte: Shirataki Nudelsalat mit Hühnerbrust

 

Zutaten Shirataki Nudelsalat mit Hühnerbrust:

1 Päckchen Shirataki Spaghetti 300g Hühnerfleisch 1 Karotte 50g Eisbergsalat 5-7 Blätter Feldsalat 1 Chili Schote 20mml Soja Sauce 20mml Sweet&Sour Sauce 1 viertel Dose Mais 2 EL ÖL  

Zubereitung Shirataki Nudelsalat mit Hühnerbrust:

Päckchen Shirataki Nudeln öffnen und zuerst abspühlen. Danach zwei Pfannen vorbereiten. In der ersten Pfanne werden die Shirataki Spaghetti angebraten. Danach die Hühnerbrust in kleine Streifen schneiden und mit Soja Sauce, Sweet&Sour Sauce und Chili Schote marinieren und in der zweiten Pfanne die Hühnerbrust in etwas Öl anbraten. Denn Salat mittlerweile am Teller anrichten. Dann die angebratenen Nudeln mit der Putenbrust dazu geben und durchmischen.  

Nährwerte Shirataki Nudelsalat mit Hühnerbrust:

-140 Kalorien -4g Kohlenhydrate -2g Fett

This post is also available in: Englisch Französisch Italienisch